AGB

Anmeldung:
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per Post, eMail oder Fax. Auf der Homepage www.akademiewels.at und im Intranet des Klinikum Wels-Grieskirchen können Sie sich auch über den elektronischen Veranstaltungskalender anmelden.
Aus der Anmeldung können wir Ihnen kein Recht auf Teilnahme garantieren. Mit der Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen.
Ihr Seminarplatz ist dann gesichert, wenn Sie die schriftliche Anmeldebestätigung der Akademie erhalten haben.

Persönliche Daten, die bei der Anmeldung bekannt gegeben werden, werden unter Beachtung der Vorschriften des Datenschutzes mittels EDV verarbeitet, gespeichert und im Rahmen der Seminarorganisation verwendet.

Der Seminarteilnehmer verpflichtet sich mit der Anmeldung zum Seminar zur Verschwiegenheit gegenüber Außenstehenden betreffend persönlicher Mitteilungen anderer Teilnehmer.

Preise:
Der angegebene Veranstaltungspreis ist vor Veranstaltungsbeginn fällig und versteht sich inklusive 20% Mehrwertsteuer und Pausen-Verpflegung (sofern nicht anders angegeben).

Anmeldeschluss:
Der Anmeldeschluss ist jeweils bei der Veranstaltung angegeben. Bei freien Plätzen können Sie sich bis drei Tage vor dem Termin noch anmelden. Bei Vorträgen wird eine Anmeldung bis eine Woche vor Beginn erbeten.

Absagen von Veranstaltungen:
Wir behalten uns das Recht vor, eine Veranstaltung aus organisatorischen Gründen abzusagen. Bei Absagen von Veranstaltungen, Terminverschiebungen und Veränderung des Veranstaltungsortes können wir keinen Ersatz für entstandene Aufwendungen leisten.

Haftung und Eigenverantwortung:
Die Teilnahme an allen Veranstaltungen findet auf eigene Gefahr und eigenes Risiko statt. Für Schäden, gleich welcher Art und aus welchem Rechtsgrund, übernimmt die Akademie Wels keinerlei Haftung.

Stornogebühr:
Bei Abmeldung bis zwei Wochen vor Beginn fallen keine Stornogebühren an. Zwischen zwei Wochen und drei Werktage vor Beginn sind Stornogebühren in der Höhe von 50% der Teilnahmegebühren zu bezahlen. Erfolgt die Abmeldung später als drei Werktage vor Beginn bzw. bei Nichtabmeldung und Fernbleiben betragen die Stornogebühren 100%.

Sollte ein Ersatzteilnehmer genannt werden oder ein Interessent von der Warteliste den Platz übernehmen, fallen keine Stornogebühren an.
Diese Regelung gilt auch für Mitarbeiter im Klinikum Wels-Grieskirchen.

E-Mail-Zusendungen:
Mit Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse gestatten Sie uns die Zusendung von Informationen über unsere Angebote. Die E-Mail-Zusendung kann jederzeit und bei jedem E-Mail-Empfang kostenfrei widerrufen werden.

akademie wels