Aromapflege im Gesundheits- und Krankenpflegedienst

Inhalt:

  • Begriffserklärungen zum Thema
  • Gewinnung ätherischer Öle
  • geschichtlicher Rückblick
  • Duftaromen und ihr Einfluss auf den Organismus
  • Streifzug durch die Chemie
  • mögliche Einsatzgebiete ätherischer Öle
  • das Etikett auf der Flasche als Qualitätsmerkmal
  • grundsätzliche Vorsichtsmaßnahmen
  • eingehende Beschreibung verschiedener ätherischer Öle und ihrer Wirkung

Praktischer Teil:

  • Vorgehensweise der Implementierung ätherischer Öle im Pflegealltag
  • Entspannungsübungen (zum Teil in Gruppenarbeit)
  • Fallbeispiele für den beruflichen und den privaten Alltag
  • praxisbezogene Anwendungen (zum Teil in Selbstversuchen)

Hinweis:
Bodenauflage und Schreibmaterial mitbringen

Zielgruppe:
Diplomiertes Pflegepersonal

Datum:
24.-25.9.2015

Ort:
Seminarraum Akademie, GHZ 1.Stock

Kosten:
350,-€

 

Stampf Alexandra
Alexandra Stampf
DKKS, Komplementäre Pflege – Aromapflege (§64 GuKG),
ärztlich geprüfte Aromapraktikerin

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.
akademie wels