Beautyboom und Hautalterung

Wir alle altern, ob wir wollen oder nicht. Dieser Prozess definiert sich für das Umfeld hauptsächlich über die Hautveränderungen. Die Alterung der Haut beginnt etwa ab dem 20. Lebensjahr.

Unterschiedliche Einflüsse bewirken, dass die Haut im Laufe der Jahre zunehmend faltig und trocken wird. Neben der endogenen Hautalterung gibt es auch viele exogene Faktoren wie UV-Licht und Nikotin. Durch einen vernünftigen Lebenswandel kann der vorzeitigen Hautalterung etwas entgegengewirkt werden. Zusätzlich gibt es verschiedene kosmetische Therapien, die Abhilfe schaffen.

Details zu den gesundheitsfördernden Maßnahmen für die Haut und den Möglichkeiten der Medizin werden im Vortrag erörtert.

Zielgruppe:
Alle am Thema Interessierten

Datum:
31.05.2016
19:15 Uhr

Ort:
Schlössl
Klinikum Wels Grieskirchen, Standort Grieskirchen

Kosten:
10€
Klinikum Mitarbeiterinnen kostenfrei

Saxinger Werner

Prim. Dr. Werner Saxinger, MSc
Abteilung für Dermatologie,
Klinikum Wels-Grieskirchen

 

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.
akademie wels