Psychisch krank im Job – was tun?

Der richtige Umgang mit psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz

Psychische Erkrankungen nehmen stark zu und sind immer häufiger die Ursache von Krankenständen. Mängel in der Kommunikation und Probleme im Arbeitsumfeld belasten nicht nur Betroffene, sondern auch KollegInnen und Führungskräfte und wirken sich auf das Betriebsklima aus. Hilfreich für alle Beteiligten ist, wenn am Arbeitsplatz auf klare Strukturen und auf eine zwischenmenschlich unterstützende Umgangsweisen geachtet wird.

Inhalte:
• Anzeichen psychischer Erkrankungen frühzeitig erkennen
• Arbeitsbedingte Belastungsfaktoren als Auslöser für psychische Erkrankungen bzw. Rückfälle
• Wie spreche ich das Thema am besten an?
• Handlungsschritte nach dem sogenannten HILFE-Konzept (Stufenplan)
• Was tun bei einer akuten Krise?
• Möglichkeiten interner oder externer Unterstützung

Zielgruppe:
Führungskräfte, Interessierte

Datum:
10.02.2016
19:15 Uhr

Ort:
Ärztebibliothek, Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels

Kosten:
10€
Klinikum-MitarbeiterInnen frei

Wieser Bettina

Mag. Bettina Wieser
Klinische und Gesundheitspsychologin,
Arbeitspsychologin, Klinikum Wels-Grieskirchen

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.
akademie wels