Aromapflege im Gesundheits- und Krankenpflegedienst

Inhalt:

  • Begriffserklärungen zum Thema
  • Gewinnung ätherischer Öle
  • geschichtlicher Rückblick
  • Duftaromen und ihr Einfluss auf den Organismus
  • Streifzug durch die Chemie
  • mögliche Einsatzgebiete ätherischer Öle
  • das Etikett auf der Flasche als Qualitätsmerkmal
  • grundsätzliche Vorsichtsmaßnahmen
  • eingehende Beschreibung verschiedener ätherischer Öle und ihrer Wirkung

Praktischer Teil:

  • Vorgehensweise der Implementierung ätherischer Öle im Pflegealltag
  • Entspannungsübungen (zum Teil in Gruppenarbeit)
  • Fallbeispiele für den beruflichen und den privaten Alltag
  • praxisbezogene Anwendungen (zum Teil in Selbstversuchen)

Hinweis:
Bodenauflage und Schreibmaterial mitbringen

Zielgruppe:
Diplomiertes Pflegepersonal

Datum:
24.-25.9.2015

Ort:
Seminarraum Akademie, GHZ 1.Stock

Kosten:
350,-€

 

Stampf Alexandra
Alexandra Stampf
DKKS, Komplementäre Pflege – Aromapflege (§64 GuKG),
ärztlich geprüfte Aromapraktikerin

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.
akademie wels

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr