Die 1. Weiterbildung Pflege bei Cystischer Fibrose im deutschsprachigen Raum! Start: 19. April 2018

Die Akademie Wels steht für langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Begleitung fachspezifischer Curricula für Health Care Professionals, die CF-Hilfe Oberösterreich und das Kardinal Schwarzenberg Klinikum für Fachwissen und Engagement für Betroffene dieser seltenen Erkrankung. Wir haben die Expertise gebündelt und bieten Ihnen nun ein hochwertiges Qualifizierungsangebot.

In 5 Modulen erweitern Sie Ihre fachliche Kompetenz bei der Pflege von PatientInnen mit CF. Sie erfahren, was state of the art bei Diagnose und Therapie ist, professionalisieren Ihre Gesprächstechniken und profitieren von Pflege-ExpertInnen, um selbst am Ende dieser Weiterbildung diesen Status zu erreichen:

Die Weiterbildung entspricht GuKG § 64 Abs 3 und berechtigt den Gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege zur Führung der Zusatzbezeichnung „Pflege bei Cystischer Fibrose“ lt. GuKG-Weiterbildungsverordnung.

 

Wichtig!

Die örtlichen CF-Selbsthilfegruppen unterstützen InteressentInnen an der Weiterbildung durch Kostenzuschuss. Fragen Sie danach!

TeilnehmerInnen aus Oberösterreich kontaktieren dazu die CF Hilfe OÖ über die website www.cystischefibrose.info.

 

Den Folder der Weiterbildung finden Sie hier!

 

Sie haben noch weitere Fragen?

Mag. Christine Ries freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme mit der Akademie Wels unter 07242 / 350836 6576 oder per mail: christine.ries@akademiewels.at.

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.
akademie wels

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr