Gelungenes Konfliktmanagement

Gemeinsam gewinnen statt einsam siegen

Stärken Sie Ihre Fähigkeiten, konstruktiv mit Konflikten umzugehen
und Ihre Emotionen steuern zu können. Konflikte sind Treibstoff
und Sprengstoff menschlicher Beziehungen. Konflikte sind
jedoch vielfach verpönt, wer ist schon gern ein „Streithansl“?
Konflikten wohnen sowohl positive wie negative Aspekte inne. Nur
wie viel noch gut ist und ab wann Konflikte kontraproduktiv oder
gar destruktiv sind, ist die Frage. Doch gerade in Drucksituationen
nimmt das Konfliktpotential zu und gleichzeitig die Bereitschaft,
Konflikte aktiv anzugehen, ab. Die Beschäftigung mit diesem Thema
bietet die Chance, Ihr Handlungsrepertoire im Umgang mit
Konfliktsituationen zu erweitern und Lösungsstrategien zu entwickeln,
die Win-Win-Situationen ermöglichen.

• Sie erweitern Ihr Handlungsrepertoire im Umgang mit Konfliktsituationen.
• Sie lernen, Lösungsstrategien zu entwickeln, um konfliktträchtige Situationen zu entschärfen.
• Sie entdecken, dass in unterschiedlichen Standpunkten Chancen stecken und im Erkennen Win-Win-Situationen leichter möglich sind.
• Sie erhalten konkretes Handwerkszeug für konstruktives Konfliktverhalten.

Ziele:
• Konflikt und Konfliktentstehung
• Konfliktursachen und Konfliktsignale
• Konfliktdiagnose
• Konfliktarten und Beteiligung
• Emotionen im Konflikt
• Grundlagen der Gesprächsführung
• Bedeutung von Sach- und Beziehungsebenen
• Aktives Zuhören und Ich-Botschaften zur gelungenen Konfliktregelung
• Grenzverletzung und Stoppschild-Technik: Selbstbehauptung statt Flucht oder Angriff
• Leitlinien für erfolgreiches und konstruktives Konfliktmanagement

Zielgruppe:
alle Berufsgruppen

Datum:
30.-31.01.2018
8:30-16:30 Uhr

Ort:
Seminarraum 4
Klinikum Standort Wels

Kosten:
410,- EUR
Klinikum-Mitarbeiter Kostenübernahme Dienstgeber

 


Sigrid Trebo, MSc

Master Mediation und Konfliktregelung, NLP-Trainerin, Fach- und Verhaltenstrainerin, ZRM-Trainerin, wingwave®-Coach und Lehrtrainerin

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.
akademie wels

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr