Ich höre das Herz des Himmels – Besinnungstage in der Voradventszeit

Ich höre das Herz des Himmels pochen in
meinem Herzen.

Den Engel,
der das Licht in uns hütet,
wer kann ihn sehen?
Ein Herz, das Augen hat und wacht.
(frei nach A. Silesius)

Auf unser Herz hören, mit dem Herzen sehen…
ist eine Einladung zu einer Reise nach Innen, zu dem Licht, das als innerster Glanz Gottes in uns leuchtet und uns nach Bethlehem führt. Geschichten, Gedanken,
Lieder, Meditationsübungen, … werden uns auf unserer Reise begleiten.

Zielgruppe:
MitarbeiterInnen der Diözese Linz, der Kreuzschwestern und Franziskanerinnen, Interessierte

TN-Zahl:
Max. 11 Personen

Hinweise:
Hausschuhe, bequeme und wetterfeste Kleidung
mitbringen

 

Begleitung:
Dipl. PAss. Claudia Hasibeder
Klinische Seelsorgerin
Exerzitien- und Meditationsleiterin

 

Datum:
06. – 07.11.2018
Tag 1: ab 17:00 Uhr
Tag 2: bis 16:30 Uhr

 

Ort:
Haus der Besinnung der
Kreuzschwestern, Gaubing,
4633 Kematen/I.

 

Kosten:
• Verpflegungs-und
Nächtigungskosten: 47,50 EUR
(vor Ort zu bezahlen)
• Kurskosten: 75,00 EUR

This entry was posted in Allgemein, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.
akademie wels

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr