Nosokomiale Telefonitis

Vortrag
Andrea Binder, MBA MSC
20. März 2019

 

Telefone, Smartphones & Co sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und haben regelmäßig intensiven Handkontakt. Spielen Telefone folglich auch eine Rolle als Infektionsquelle bzw. Überträger von Infektionserregern?

In diesem Vortrag wird die Bedeutung des Telefons als möglicher Risikofaktor für nosokomiale Infektionen analysiert. Zudem wird die Wirksamkeit von „traditionellen Hygienestrategien“ auf „moderne Informationstechnologien“ thematisiert: Welchen Einfluss hat beispielsweise die „Hände-Hygiene“ auf die „Handy-Hygiene“ usw.?

Andrea Binder, MBA MSc:
Leitende Hygienefachkraft im KlinikumWels-Grieskirchen, fachliche Leitung des FH-Lehrgangs Krankenhaushygiene an der IMC FH Krems

Termin:
20.03.2019
16.15 Uhr

Ort:
Klinikum Standort Grieskirchen
Schlössl

Anmeldung:
bis 13.03.2019 erbeten,
per Mail an office@akademiewels.at

Kosten:
10 EUR
Klinikum-Mitarbeiter frei

 

This entry was posted in Allgemein, News, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.
akademie wels

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr