Wildkräuter-Wanderung

Essbares und Heilsames vor unserer Haustür

Viele Wildpflanzen sind wahre Vitaminbomben und enthalten mehr Vitalstoffe als herkömmliches Gemüse. Zudem schmecken sie köstlich, wenn man sie richtig zubereitet!
Sie sind aber auch ein wertvolles Hilfsmittel zur Prävention, Linderung und Heilung von vielen verschiedenen Beschwerden. Seit Menschen gedenken bedient man sich dieser Kräfte der Natur, um die Gesundheit zu stärken und im Krankheitsfall Unterstützung
zu finden!

Wer sie in der Küche und als Hausapotheke verwerten will, sollte sich allerdings einige botanische Grundkenntnisse aneignen!

Bei dieser Kräuterwanderung werden viele dieser wertvollen Pflanzen vorgestellt sowie wichtige Hinweise zum richtigen Sammeln, Verarbeiten und Herstellen von einfachen Hausmitteln gegeben (mit vielen Kochrezepten, Anwendungsmöglichkeiten, Tipps und einigen Kostproben).

Treffpunkt:
Parkplatz zur Freizeitanlage Wimpassing

Datum:
15.05.2018
18 – 20:00 Uhr

Kosten:
10€

 

 


Mag. Dr. Erika Rokita

Studium der Biologie, Kräuterpädagogin, Kinesiologin

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.
akademie wels